ErfahrungenScout
    Unternehmen (2)

    Versicherung

    Das Gefühl, alles unter Kontrolle zu haben, ist wohl eines der meistgesuchten des Menschen, jedoch ist dies nie vollständig möglich. Im Leben gibt es eine Reihe von Situationen, die unweigerlich aus dem Ruder laufen und unser Wohlbefinden und unseren Seelenfrieden direkt beeinträchtigen. Obwohl Kontrolle praktisch eine Illusion ist, gibt es eine Sache die wir tun können um für ein wenig Seelenfrieden zu sorgen: Prävention. Wenn wir wissen dass es einige Risiken gibt, die wir im Leben eingehen, können wir daran arbeiten dass diese Situationen uns in geringerem Maße beeinträchtigen. Es ist genau in diesen Situationen wo die Versicherung eine wichtige Rolle im Leben der Menschen spielt. Mit einer Versicherung, die unseren Anforderungen entspricht, können wir unvorhergesehene Situationen besser bewältigen. Diese Meinung wird von vielen Kunden geteilt und Sie können auf ErfahrungenScout.ch auf diese Erfahrungen zugreifen.

    Heutzutage gibt es Versicherungen für fast alle Situationen die auftreten können, von Situationen im Haus bis hin zu unvorhergesehenen Situationen im Freien und sind nicht nur auf Menschen beschränkt, sondern decken auch Haustiere und / oder physische Orte wie Ihr Haus oder eine Firma ab. Wegen covid 19 ist es Heute wichtiger denn je, versichert zu sein, denn wie uns diese Situation gezeigt hat, kann sich das Leben von einem Tag auf den anderen ändern.

    Die gängigsten Versicherungsarten

    Heutzutage gibt es Versicherungen aller Art wie z.B. Hausratversicherungen, Haushaltsgeräte Versicherungen, Auto- und Motorradversicherungen, Reiseversicherungen und Krankenversicherungen. In Europa sind einige Versicherungen, wie z. B. die Krankenversicherung, Pflicht. 

    Krankenversicherung

    Die Kranken- und Unfallversicherung garantiert im Allgemeinen die medizinische Versorgung in drei bestimmten Fällen: Mutterschaft, Krankheit und Unfall. In den meisten europäischen Ländern ist der Abschluss einer Krankenversicherung obligatorisch, in der Schweiz ist diese Art der Versicherung, die auch als LAMal bezeichnet wird, für alle im Land wohnhaften Personen obligatorisch. Die Krankenversicherung ist in der Regel direkt an das Unternehmen gebunden bei dem Sie angestellt sind. Das heißt, wenn Sie Angestellter sind und ein festes Gehalt haben, wird Ihre Krankenversicherung automatisch jeden Monat abgezogen.

    Die Krankenversicherung Ihres Arbeitgebers deckt Sie bei arbeitsbedingten Unfällen und Krankheiten ab. Für detaillierte Informationen zur Krankenversicherung in der Schweiz folgen Sie den in dieser Kategorie zusammengefassten Bewertungen anderer Nutzer und für offizielle Informationen lesen Sie hier. Kranken- und Unfallversicherungen sind nicht überall auf der Welt obligatorisch. Erkundigen Sie sich daher am besten bei den zuständigen Behörden über den jeweiligen Fall in Ihrem Wohnsitzland. Die offiziellen Websites der Behörden und Arbeitsämter sind heutzutage technisch sehr gut ausgestattet und ermöglichen es Ihnen, fast alle notwendigen Informationen im Internet zu finden. In dieser Kategorie finden Sie viele Informationen, die Ihnen bei der Entscheidung, welche Krankenversicherung für Sie günstiger ist, sehr nützlich sein werden.

    Hausversicherung

    In der Regel sind die in Europa angebotenen Hausversicherungen Multi-Risk-Versicherungen, d.h. sie haben Deckung für Feuer, Wasser, Vandalismus und einige Personenschäden, die Sie speziell hinzufügen können. Eine Hausratversicherung hat in der Regel eine Rechtsberatung und einen 24-Stunden-Kundenservice zur Verfügung. Vollzeitpflege, die von den Krankenkassen angeboten wird in der meisten Fällen ohne zusätzliche Kosten.

    Die Hausratversicherung bietet auch optionale Deckungen an, die Sie zu Ihrer Police hinzufügen können, wie z. B. Deckung gegen Diebstahl, elektrische Schäden oder Glasbruch, Haftpflicht u. a. Es gibt auch Besonderheiten wie z.B. Mietshäuser. Unsere Aufgabe ist es, Sie mit vollständigen Informationen in dieser Kategorie zu versorgen, damit Ihre Suche optimiert wird.

    Heutzutage bieten die meisten Versicherungsgesellschaften ziemlich gut aufeinander abgestimmte Policen an, so dass nichts ausgelassen wird. So kann z. B. auch das Hauspersonal geschützt werden. Wie Sie in den Bewertungen lesen können, bietet die Hausratversicherung in der Regel eine Entschädigung für die geschädigte Person und die von ihr benannten Begünstigten im Falle eines Unfalls mit Verletzungen, dauerhafter Invalidität und im Falle des Todes. Darüber hinaus können Sie, unabhängig davon ob Sie ein Haus besitzen und es vermieten oder Mieter sind, die Vorteile der exklusiven Deckung für Hausrat nutzen: Sie können sogar  Lebensmittel im Kühlschrank, Waren Dritter oder Möbel versichern!

    Reiseversicherung

    In der aktuellen Situation ist es für niemanden ratsam, ohne Versicherung zu reisen. Vielleicht ist diese Art von Versicherung nicht obligatorisch, in einem solchen Fall klingt heutzutage die einfache Tatsache, mit Dutzenden von anderen Reisenden in ein Flugzeug zu steigen, schon nach etwas ziemlich Riskantem. Eine Reiseversicherung deckt die Kosten für medizinische Notfälle und normalerweise auch die Kosten für einen eventuellen Rücktransport ab, deshalb haben öfters hohe Tarife für die Dauer des Vertrages; die Policen sind aber in mehreren tausend Euro festgelegt.

    Wie Sie in dieser Kategorie sehen können, bieten wir Ihnen mehrere Möglichkeiten eine gute Versicherung nach Ihren Bedürfnissen abzuschließen. Heutzutage sind die Angebote der Versicherungsgesellschaften vielfältig und sehr attraktiv, daher ist es wichtig die Bewertungen anderer Nutzer im Detail zu lesen. Zusätzliche Leistungen, die zu einer Reiseversicherung hinzugefügt werden können sind der Versand von lebenswichtigen Medikamenten wie Prothesen, Brillen, speziellen Arzneimitteln, die Versicherung von Eventualitäten und sogar Ihr Gepäck.

    Autoversicherung

    In vielen Teilen Europas, darunter auch in der Schweiz, ist es Pflicht eine Kfz-Versicherung zu haben, um Auto fahren zu können. Es gibt drei verschiedene Arten von Kfz-Versicherungen. Die Haftpflichtversicherung ist obligatorisch, während weitergehende und sicherere Deckungen für andere Passagiere und den Fahrer optional sind:

    Haftpflichtversicherung. Diese Art der Autoversicherung ist gesetzlich vorgeschrieben. Sie deckt Verletzungen von Dritten und eigene Schäden. Die garantierte Mindestdeckung hängt von Ihrem Fahrzeugtyp ab. Die nächste Versicherung ist die sogenannte Kaskoversicherung die nicht obligatorisch ist. Sie empfiehlt sich für Personen, die ihr Auto im Falle einer Beschädigung oder eines Diebstahls nicht schnell ersetzen können. Diese Versicherung deckt nur Sachschäden. Es wird weiter in zwei Kategorien unterteilt: eingeschränkte Deckung, die Schäden durch Diebstahl, Naturkatastrophen, zerbrochene Windschutzscheibe, Feuer, Schneerutsche und Tiere abdeckt und All-Risk-Police, die alle oben genannten Punkte plus Kollisionsschäden abdeckt und schließlich gibt es die Insassenversicherung die Verletzungen von Mitfahrern im versicherten Fahrzeug  abdeckt. Diese Versicherung kann für den Fahrer, den Eigentümer des Fahrzeugs oder die Insassen abgeschlossen werden.

    AndereFahrzeuge

    Für Motorräder gibt es auch in der Schweiz exklusive Versicherungen. Diese Art der Versicherung ähnelt der Autoversicherung, da ihre Policen Unfallrisiken, Verlust des Fahrzeugs durch Unfall oder Diebstahl und auch Schäden an Dritten abdecken. Motorradversicherungen sind vielfältig und recht detailliert. In dieser Kategorie finden Sie Informationen die Sie direkt zu der Auswahl führen, die am besten zu Ihnen passt.

    Es gibt auch spezielle Versicherungen für Wohnmobile. Wenn Sie eine Wohnwagenversicherung haben, können Sie auf eine breite Palette von Deckungen für alle Arten von ziehbaren Wohnwagen, festen Modulen und Wohnmobilen zugreifen. Eingeschlossen sind die Schäden, die am Wohnwagen und den versicherten Sachen durch verschiedene Ursachen wie Brand, Explosion oder Diebstahl entstehen. Die Wohnmobil Versicherung deckt normalerweise auch Glasbruch (muss aber eine spezielle Garantie haben), Schnee-, Wind- oder Erdrutsch Schäden.

    Die Caravan-Versicherung ist bei den Nutzern sehr beliebt, weil man ganz flexibel wählen kann, was versichert werden soll und wie man die Prämien bezahlt. Weitere Vorteile der Wohnwagenversicherung sind die 24-Stunden-Betreuung und der Einschluss der Haftpflicht in die Police.

    Andere weniger gängige, aber ebenfalls nützliche Versicherungen

    In dieser Kategorie finden Sie auch andere Versicherungsarten die nicht obligatorisch oder sehr verbreitet sind, aber ebenfalls nützlich sind, und das umso mehr als dass es uns nach dem ersten Jahr der Pandemie zwar besser geht, die Unsicherheit aber immer noch präsent ist.

    Die Lebensversicherung zum Beispiel ist diejenige, mit der Sie sich und Ihre Familie im Falle von Krankheit oder Tod absichern können. Es gibt auch die Rechtsschutzversicherung, die Studentenversicherung oder die All-in-One-Versicherung, die wie der Name schon sagt, bestimmte Bereiche abdeckt. Um eine gute Versicherung zu finden ist es wichtig, dass Sie definieren was Sie versichern wollen, sich über Ihr Budget im Klaren sind und sich beraten lassen. Diese Kategorie kann das erste Sprungbrett sein.