GE-BE-IN Versicherungen

Alle Erfahrungsberichte

GE-BE-IN Versicherungen

100% Würde hier nochmal einkaufen

Bewertungen, Beschwerden und Kundenerfahrungen Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht

Lesen Sie hier unabhängige Erfahrungsberichte, Kundenbewertungen, Feedback und Beschwerden! Erfahren Sie mehr über den besten Laden um Ihre (online) Bestellung zu tätigen! Lesen Sie unabhängige Erfahrungsberichte, Kundenbewertungen, Feedback und Beschwerden! Alle zusammen bestimmen welche Shops der Mühe wert sind und welche nicht!

Alle Erfahrungsberichte (0)

  • Noch keine Rezensionen!

    Finden Sie Unternehmen, mit denen Sie bereits Erfahrungen gesammelt haben und schreiben Sie über die Firmen und Shops Ihre persönliche Bewertung! Ihre Bewertungen tragen einem transparanteren Markt bei und motivieren die Unternehmen zuverlässiger zu arbeiten..

Anderen haben sich auch angesehen

ACV | Automobil-Club Verkehr Firmenlogo für Erfahrungen zu Versicherungsgesellschaften, Versicherungsprodukten und Dienstleistungen

ACV | Automobil-Club Verkehr

1 erfahrungen

Für viele Leute ist das Auto ein zentraler Bestandteil im Leben und das Fortbewegungsmittel Nummer eins, das sie täglich auf dem Weg zur ...

GE-BE-IN Versicherungen

Solange wir leben, machen wir uns keine Gedanken darum, was mal sein könnte, wenn unser Tag des Ablebens kommt. Das Leben ist mit solch vielen Höhen und Tiefen versehen, dass man es kaum abschätzen kann, wann der Tag gekommen ist. Im besten Fall leben wir lange und werden alt, bis wir irgendwann friedlich einschlafen. Doch auch in dem Fall bleiben die Bestattungskosten. Eine Beerdigung kann im Kostenfaktor zwar stark variieren, doch kann vom durchschnittlichen Kosten in Höhe von 7.000 CHF ausgehen. Das ist eine Summe, die nicht jeder spontan zur Verfügung hat. Aus diesem Grund ist es doch sinnvoll, sich frühzeitig auch gegen jene Kosten mit einerSterbegeldversicherungabzusichern. Ein weiterer Aspekt könnte eine Rolle spielen: je früher Sie eine Sterbegeldversicherung abschließen, desto günstiger werden Ihre Beiträge. Doch welche Sterbegeldversicherung ist die beste? Die GE-BE-IN Versicherungen bieten flexible Tarife. Wenn Sie mehr über die GE-BE-IN Versicherungen erfahren möchten, lesen Sie bitte weiter. 
 

Über GE-BE-IN Versicherungen

GE-BE-IN Versicherungen wurde einst 1923 als Notgemeinschaft für das GE·BE·IN gegründet und war zu dem Zeitpunkt keine Versicherung, sondern eine Solidaritätskasse zum Schutz vor hohen Bestattungskosten. Die Lebensumstände waren seiner Zeit von einer Hyperinflation, hoher Arbeitslosigkeit und eben auch Lebensmittelknappheit geprägt. Entsprechend gab es sehr viele Sterbefälle, wobei die wirtschaftliche Lage es kaum zuließ Bestattungskosten zu tragen. Damals wie heute sind Bestattungskosten sehr kostspielig, sodass sich der Grundgedanke der GE-BE-IN Versicherungen nach wie vor hält. Zwar gab es viele Jahrzehnte ein gesetzliches Sterbegeld, sodass Bestattungskosten getragen werden konnten, doch wurde diese Leistung 2014 gestrichen. Mittlerweile ist die GE-BE-IN Versicherung mit weiteren Versicherungen fusioniert.

 

Der Service von GE-BE-IN Versicherungen

GE-BE-IN Versicherungen machen es sehr leicht, sich einen individuellen Tarif zur Sterbegeldversicherungzu berechnen. Um Hinterbliebene im Sterbefall vor den hohen Kosten einer Bestattung zu schützen sowie um Ihre individuellen Wünsche zu einer Beerdigung zu berücksichtigen, bieten die GE-BE-IN Versicherungen zwei Tarfimodelle. Zum einen bieten die GE-BE-IN Versicherungen einen Tarif mit laufenden Beiträgen an, die monatlich, quartalsweise oder auch jährlich geleistet werden können. Der Vorteil dieses Modells ist, dass jeder Mensch zwischen 18 und 70 ohne umfangreiche Gesundheitsprüfung in die Sterbegeldversicherung aufgenommen wird. Auf Ihren Wunsch hin, kann die Sterbegeldversicherung ohne Wartezeit abgeschlossen werden, sodass die Versicherung bereits deckt, falls Ihnen kurz nach Abschließen der Sterbegeldversicherung bereits etwas zustoßen sollte. Falls Sie bis zum Alter von 65 einem Unfalltod erliegen, verdoppeln die GE-BE-IN Versicherungen die Versicherungssumme. Mit einer Einmalzahlung lohnt sich die Sterbegeldversicherung für Menschen im Alter von 50 bis 85 Jahren, wobei auch schwerkranke noch in den Versicherungsschutz aufgenommen werden. Zur Beitragsberechnung brauchen Sie lediglich Ihr Geburtsdatum sowie Ihre gewünschte Versicherungssumme eingeben. Ihnen werden anschliessend verschiedene Beitragsmodelle angeboten, die eine Versicherungslaufzeit bis zu verschiedenen Altersstufen anbietet. Sofern Sie den passenden Beitrag im Angebot finden, geben Sie übrige persönliche Daten ein und schon können Sie einfach online einen Antrag stellen, wobei Sie Kinder mitversichern können. 

 

Ihre Erfahrungen mit GE-BE-IN Versicherungen

Haben Sie bereits eine Sterbegeldversicherung bei GE-BE-IN Versicherungen abgeschlossen? Dann möchten wir gerne von Ihnen hören. Schreiben Sie uns Ihre Kundenbewertung, wie zufrieden Sie mit GE-BE-IN Versicherungen sind. 

 

Wie gut ist der Service von GE-BE-IN Versicherungen wirklich? Lesen Sie Kundenrezensionen über GE-BE-IN Versicherungen auf ErfahrungenScout.ch.