ErfahrungenScout
    Unternehmen (4)

    Geld leihen

    Geld zu leihen ist vielleicht nicht der bequemste Weg, um unser Kapital zu wirtschaftlichem Nutzen zu bringen, und das liegt möglicherweise an der mangelnden Klarheit rund um dieses Thema. Das Wichtigste, nicht nur bei diesem Thema, wenn nicht bei allen, ist dass Ihr Wissen so detailliert wie möglich ist, damit Sie wissen, welche Risiken Sie eingehen, aber auch, wie Sie sicher sein können, Ihr Geld zu verleihen. In unseren Kategorien wie dieser, finden Sie auf erfahrungenscout.ch Bewertungen von vielen anderen Kunden, die Ihnen helfen werden, das Thema besser zu verstehen und natürlich selbstbewusster in den Bereich des Geldverleihern einzusteigen.

    Was sind die Voraussetzungen, um ein Verleiher zu werden?

    Die Frage, die Menschen am meisten beschäftigt, die sich in die Welt der Kreditvergabe wagen wollen, weil sie über Kapital verfügen, das sie investieren wollen, entweder indem sie es verleihen oder leihen, ist die Sicherheit, die direkt mit Vertrauen verbunden ist. Damit Sie sich bei diesem Thema sicher fühlen, ist es von entscheidender Bedeutung, was die Anforderungen sind, hier sind einige von ihnen:

    • Die Grundvoraussetzung ist, dass Sie in dem Land, in dem Sie Geld leihen wollen, volljährig sind und einen ordnungsgemäß im Standesamt der betreffenden Stadt oder Region registrierten Wohnsitz haben. Oder Teil von registrierten Plattformen wie Fellow Finance sein.

    • Zuallererst müssen Sie eine solvente Person sein, d.h. über das nötige Kapital verfügen, um Ihr Geld anderen Menschen zu leihen und in Zeiträumen zu bestimmen, die zwischen ein paar Monaten und Jahren schwanken können. D.h. Sie sollten Ihren Kunden nicht in die Insolvenz drängen, sondern lediglich über das notwendige Kapital verfügen, um die Rückzahlung innerhalb der schriftlich vereinbarten Zeit und Beträge erwarten zu können.

    • Für Kreditgeber gibt es eine Reihe von gesetzlichen Regelungen, die von Land zu Land, manchmal sogar von Region zu Region unterschiedlich sind. Alles, was mit Krediten zu tun hat, ist eine heikle und ernste Angelegenheit, die eine rechtliche Beratung verdient, um Ihr Kapital schützen zu können. Die Kredite müssen transparente Transaktionen sein, die das volle Vertrauen beider Parteien benötigen, um auch die Zeit der Beendigung des Vertrages genießen zu können, die Idee ist, Bedenken zu subtrahieren und nicht zu erhöhen.

    Sicherheit ist von äußerster Wichtigkeit

    Es ist wichtig, einige Tipps zu beachten, die Ihnen helfen, Ihr Geld mit ruhigem Gewissen zu leihen, besonders wenn Sie von Freunden oder Familie gefragt werden, wo die Transaktionen viel informeller sind.

    Denken Sie darüber nach, wenn ein Freund oder ein Familienmitglied Sie bittet, sich Geld zu leihen, ist es, weil sie glauben, dass Sie zahlungsfähig sind, also muss es bestimmte Absprachen geben, damit Sie deswegen nicht aufhören, miteinander zu reden. Wenn diese Person die Schulden nicht bezahlen kann, ist Ihr Kapital in Gefahr und natürlich auch Ihre Beziehung zu dieser Person. Daher ist es sehr empfehlenswert, alles schriftlich zu erledigen, da eine Unterschrift sehr wichtig sein kann um Verträge zu erfüllen. Sicher, es ist unangenehm, aber es ist weniger riskant für Ihr Kapital und Ihre Freundschaft. Sie sollten eine Pfand verlangen und auch einen festen monatlichen Zahlungsplan aufstellen. Glauben Sie den Erfahrungsberichten, Sie werden dankbar sein.